Grundlagen

M1a | Komplexe Systeme | 10.01.2019

Anmeldefrist: 13.12.2018 | Check in: 15:00 Uhr | Beginn: 15.15 Uhr | Pausen: 2 x 10 Minuten | Ende: 18 Uhr | Maximale Teilnehmerzahl: 7 Personen

 

Modul 1: Sie prägen unser Leben, unsere Arbeit, unsere Welt und das schon so gut wie immer: komplexe Systeme. Erst die digitale Vernetzung und Globalisierung hat aus der Welt ein Dorf gemacht. Ein instabiles, wie es aussieht. Dabei lieben komplexe Systeme Ordnung, Effektivität, Effizienz, höchste Ökonomie und Intelligenz über alles. Man darf sie bloß nicht daran hindern, all dies hervorzubringen. In diesem Modul erfahren Sie, was Sie unbedingt wissen müssen, um den enormen Chancen, die komplexe Systeme bieten, klug zu nutzen, ihnen zumindest aber nicht im Wege zu stehen.

 

Leitung: Maria Pruckner

Unterlagen: Aus didaktischen Gründen werden keine Unterlagen, aber Quellen zur Nachlese ausgegeben.

Wegleitung: Erhalten Sie mit unserer Zusage

Teilnahmegebühr*: € 375,00 exkl. 20% UST, inkl. Getränke und Snacks

* ACHTUNG: Die Teilnahmegebühr von € 375,00 + 20% UST wird erst fällig, wenn wir Ihnen einen freien Platz für diese Veranstaltung zusichern konnten. Die Teilnahmegebühr von € 00,00 gilt nur, wenn wir Ihnen keinen freien Platz für diese Veranstaltung zusichern konnten, bzw. wenn Sie Ihre Anmeldung fristgerecht widerrufen bzw. Ihre Teilnahme fristgerecht storniert/abgesagt haben. Alle Infos dazu finden Sie in unseren AGB und in unserer Widerrufsbelehrung.

375,00 € 1

0,00 €

  • nur noch wenige Plätze frei